// asc

ist eine Beratungssozietät für Systemisches Management. Spezialisiert auf das Corporate & Business Development von wissens- und wertebasierten Dienstleistern (KMU, NPO) mit kommunikationsintensiven Leistungen und Prozessen, entwickelt und implementiert asc mit seinen Mandanten innovative, marktorientierte Geschäftsmodelle und integrierte Management- und Controllingsysteme im Rahmen von Consulting-, Coaching- als auch Trainings-Mandaten. Asc orientiert sich dabei konzeptionell an der theoretisch führenden St. Galler Managementlehre und ihrer Fundierung in der neueren soziologischen System- und Organisationstheorie. Als Metaplan Professionals arbeiten wir mit der diskursiven Metaplan-Methodik, welche neben dem St. Galler Management-Modell (SGMM) den wohl elaboriertesten, vielfältig universitär rückgebundenen, systemtheoretisch orientierten Ansatz im Management darstellt. Metaplan gehört seit fast 50 Jahren und mit einem Netzwerk von ca. 250 Metaplan Professionals mit umfassender Branchenexpertise zu den Pionieren und Marktführern der organisationstheoretisch informierten Führung und Beratung (Laterale Führung).

// Mission Statement

Ziel unserer Arbeit ist die nachhaltige Entwicklung der unternehmerischen Wettbewerbsposition und korrelierter strategischer Handlungsspielräume mittels integrierter Schaffung von stark wissens- und innovationsbasierten Wettbewerbsvorteilen für unsere Mandanten (Intellectual Capital Management) über eine konsequente Ausrichtung sämtlicher Unternehmensaktivitäten auf die jeweiligen Marktbedingungen bzw. die erstmalige Schaffung stark innovationsbasierter, kostenoptimierter und weitgehend konkurrenzoptimierter Märkte und Marktdynamiken (Blue Ocean Strategy). Zentrum der Arbeit von asc ist dabei die ganzheitliche Schaffung von fairem (CSR) Shared Value (parallele Wertschöpfung für alle Stakeholder) in allen Dimensionen des Corporate Development: Strategy, Organization, Value Creation, Portfoliomanagement & New Business Management. Die weitere organisationale Implementierung und fortlaufende Entwicklung erfolgt im Rahmen von funktional vernetzten Management- und Controllingsystemen (Change Management / Business Transformation Management) in den Teilprozessen der Leistungs-, Finanz-, Personal- und Informationswirtschaft aus den vorlaufenden normativen, strategischen sowie operativen Positionierungen, Entscheiden und Initiativen. Dabei unterstützt asc seine Mandanten im Rahmen eines kompetenzorientierten betrieblichen Handlungsplans.